Banner2016
Logo 1 Turnen
Drucken E-Mail

Abteilungsleitung schreibt einen offenen Brief an die Stadt

Umbau der Karl-Euerle-Halle: Geduldsfaden der Sportler ist gerissen.

TSG-Turnabteilungsleiter Rainer Böhle wittert Verschiebung auf Sankt-Nimmerleins-Tag und beklagt dies in einem offenen Brief.

Mächtig dicke Hälse haben die Verantwortlichen der TSG-Turner. Der Auslöser: das geplante Bildungshaus auf dem Postareal. Die Befürchtung, die Abteilungsleiter Rainer Böhle in einem offenen Brief äußert: Wagt sich die Stadt an dieses Projekt, wird der Umbau der Karl-Euerle-Halle „zum wiederholten Mal auf unbestimmte Zeit verschoben“.

 
Drucken E-Mail

TSG Turnerinnen beim Regionalfinale erfolgreich

Erfolgreiche Bilanz der TSG-Mädchen beim Regionalfinale in Sontheim. Die Turnerinnen sicherten sich mit sehr guten Leistungen insgesamt fünf Qualifikationsplätze fürs Landesfinale.

Weiterlesen: TSG Turnerinnen beim Regionalfinale erfolgreich

 
Drucken E-Mail

Fünf TSG-Turner qualifizieren sich zum Landesfinale

Sieben Turner der TSG Backnang hatten sich für das Regionalfinale des Schwäbischen Turnerbundes in Sontheim qualifiziert. Dort ging es dann um jeweils fünf Tickets pro Altersklasse fürs Landesfinale am 9. Juni in Gärtringen.

Weiterlesen: Fünf TSG-Turner qualifizieren sich zum Landesfinale

 
Drucken E-Mail

Fabian Schmid ist Württembergischer Meister, Timo Bölcke erreicht einen sehr guten 5. Platz

Bei den Württembergischen Kunstturn-Meisterschaften hatte die TSG Backnang zwei junge Nachwuchsturner am Start. Fabian Schmid erkämpfte sich den Titel und wurde Württ. Meister in AK 12. Timo Bölcke landete trotz langer Verletzungspause auf dem fünften Rang.

Weiterlesen: Fabian Schmid ist Württembergischer Meister, Timo Bölcke erreicht einen sehr guten 5. Platz

 
Drucken E-Mail

1. Herrenteam beendet Oberliga-Saison auf einem tollen 3. Platz

Die Männerriege der TSG Backnang überzeugt beim Finale der Oberliga in Spaichingen. Da beim Ligafinale alle acht Mannschaften zeitgleich turnten, gab es keine direkten Duelle wie in den anderen Ligabegegnungen zuvor. Deswegen wurden keine Score-Punkte vergeben, sondern die Noten der Turner jedes Teams addiert. Die Mannschaften starteten in der Reihenfolge der Tabellenplatzierung.

 

Weiterlesen: 1. Herrenteam beendet Oberliga-Saison auf einem tollen 3. Platz

 
Nächste Termine