Banner2016
Logo 1 Turnen
Drucken E-Mail

Nadja Straub und Björn Kuhn sichern sich die Gaumeisterschaft

Die Turner der TSG Backnang beherrschten die Gaumeisterschaften in Kirchberg, die mit 442 Startern eine sehr gute Teilnehmerzahl verzeichnete.

Die Jungs und Mädchen ergatterten in den Meisterschaftenwettkämpfen jede Menge Medaillen und stellten in vielen Altersklassen auch die Gaumeister.

 

 

Bei den Frauen und den Männern belegten die Backnanger jeweils die ersten drei Plätze. Allerdings gewann bei den Frauen nicht wie erwartet die erfahrene Ellen Layer, sondern das 12-jährige Nachwuchstalent Nadja Straub. Nachdem Ellen Layer am Stufenbarren ein Patzer unterlaufen war, nutzte die jüngste Teilnehmerin die Gunst der Stunde und sicherte sich doch etwas überraschend den Sieg. Auf den dritten Rang kam mit Taina Griem ebenfalls ein Talent aus der Regionalligariege der TSG.

Bei den Männern gab es ebenfalls einen neuen Titelträger. Björn Kuhn gewann vor Uwe Klemm und Jonathan Cocks (alle drei TSG Backnang). Ein ganz bitteres Erlebnis war die Meisterschaft für den frisch gebackenen TSG-Vereinsmeister Robert Steiner. Er verletzte sich zum Auftakt am Boden (Sprunggelenk und Finger) und musste nicht nur den Wettkampf beenden, sondern fällt höchstwahrscheinlich auch für die komplette Saison in der Liga aus. (Bericht aus der BKZ)

Weitere Bilder von Chris Cocks kann man hier sehen

Nächste Termine