Banner
Logo 1 Turnen
PDFDruckenE-Mail

Abstieg aus der Verbandliga ist für das 2. Frauenteam besiegelt

Das Leistungsniveau der Verbandsliga war für die TSG-Turnerinnen noch eine Nummer zu groß. Der noch sehr jungen Mannschaft fehlte es am Ende an höherwertigeren Übungen um in der stark besetzten Verbandsliga eine Rolle zu spielen.

„Der direkte Abstieg geht für uns in Ordnung. Wir sind keinesfalls traurig weil wir gesehen haben, dass unsere Leistungen für dieses Liganiveau noch nicht ausreichend sind“, beschrieb Trainerin Eva Gier die Situation.

Beim letzten und entscheidenden Wettkampf in Nürtingen ging die TSG Riege mit fünf Turnerinnen an den Start. Mit Lisa Baumgart, Melina Weller und Jasmin Hofmeister fehlten gleich drei Leistungsträgerinnen. Diesen Ausfall konnten Felin Weißhaar, Emely Pokorny, Deborah Weingärtner, Michelle Schweizer und Jasmin Helmrich nicht kompensieren.

An allen vier Geräten zeigten die Backnangerinnen Schwächen, die eine bessere Platzierung nicht möglich machten. Das Backnanger Team kam über einen achten Platz nicht hinaus und schließt die Tabelle mit dem Abstiegsplatz ab. Jetzt wartet die Landesliga auf die TSG Riege. „Da sich in der nächsten Saison personelle Änderungen ergeben werden, schauen wir trotzdem zuversichtlich in die Zukunft“, sagte Trainerin Gier.