Banner
Logo 1 Turnen
PDFDruckenE-Mail

Turner mit Heimvorteil

OL: TSG Backnang 2 - VfL Kirchheim 2

BZL: TSG Backnang 3 – WKG Murr/Erdmannhausen

Ab jetzt gilt´s!

Turner sind es gewöhnt unter Leistungsdruck auf den Punkt ihre Leistung abzurufen. Als Mannschaft gesehen, stehen die TSG-Oberligaturner am Samstag vor genau dieser Herausforderung. Mit aktuell null Siegen und dem letzten Tabellenplatz, müssen Erfolge her um den Klassenerhalt realistisch zu halten. Zwar war eine deutliche Leistungssteigerung während der ersten drei Wettkämpfe zu sehen, allerdings hat diese nicht ausgereicht um eine dieser Mannschaften zu knacken. Auch am Samstag in der Karl Euerle Halle, gegen den VFL Kirchheim II sollten alle positiven Dinge ineinander laufen, damit ein Sieg gelingt. Diesen Vergleich entschied der VFL im letzten Jahr noch für sich. Die Verletztensituation bessert sich zwar, allerdings fehlt Nico Zeisel nach seinem Kreuzbandriss spürbar. Aus diesem Grund rückt der Nachwuchsturner Luca Dörksen auf. Er wird ganz sicher wichtige Punkte zum dringend benötigten Sieg beitragen. Die Fans steuern, mit lautstarker Unterstützung, bestimmt auch wieder Ihren Teil zum Erfolg bei. Herzliche Einladung an alle, sich daran zu beteiligen. Das wird ein spannender Wettkampf!

An die Geräte gehen für die TSG um 16.00Uhr. Markus Geng, Andre Schieber, Oliver Häuser, Max Blessing, Timo Bölcke, Tobias Schröder, Markus Malle und Luca Dörksen.


Die Bezirksliga Turner der TSG Backnang treffen in ihrer nächsten Begegnung auf die Wettkampfgemeinschaft Murr/Erdmannhausen. Die Gäste sind in dieser Saison personell geschwächt. Im Moment haben sie noch die rote Laterne, allerdings hatten sie auch drei sehr schwere Begegnungen zu bestreiten und somit die dicksten Brocken hinter sich. Die Backnanger Turner möchten an ihre stabilen Leistungen vom letzten Wettkampf anknüpfen und den dritten Tabellenplatz halten. Da die Oberliga Verstärkung angefordert hat, muss das Team den Rest der Liga ohne Luca Dörksen auskommen. Eine konzentrierte Leistung sollte jedoch ausreichen, dass man den Gegner in seine Schranken weisen kann.

Wettkampfbeginn ist am Samstag, 25.03. ebenfalls um 16.00 Uhr in Backnang, Karl-Euerle-Halle, Jahnstraße.